Der Präsident    

 

Das Amt des Präsidenten ist ein Führungsposten in der Gesellschaft

und beinhaltet eine der wichtigsten Aufgaben des Vereinslebens.

 

Der Präsident wird aus den Reihen des Elferates gewählt.

Personen, die sich für dieses Amt bemühen sollten nachfolgende

Befähigungen besitzen und nachweisen können:

 

 

·       über Erfahrungen im Vereinsleben verfügen

 

·       die Belange und Geschicke des Karnevals-Gesellschaft lenken

          und leiten können

 

·       über ein selbstsicheres und gepflegtes Auftreten verfügen

 

·       Kontakt zu den Mitgliedern, ebenso zu anderen Vereinen und

          Institutionen pflegen

 

·       wichtige Entscheidungen und Beschlüsse nur in Zusammenarbeit

          und nach Absprache mit dem Vorstand treffen. (ausgenommen sind

          Entscheidungen die sofort und unverzüglich im Sinne der Satzung

          zu treffen sind, danach ist der Vorstand zu informieren)

 

·       die Versammlungen und Veranstaltungen zu leiten

 

·       den Jahresbericht zusammenzufassen und auf der        

                  Jahreshauptversammlung vorzutragen

 

·       den Elferrat anzuleiten und Aufgaben zu übertragen

                                    

                                                                                               Der Vizepräsident 

 

Der Vizepräsident wird aus den Reihen des Elferates gewählt und ist

der Stellvertreter des Präsidenten.

Das Amt des Vizepräsidenten beinhaltet die Richtlinien des Präsidenten.

 

Aufgaben:

 

·       über Erfahrungen im Vereinsleben verfügen

 

·       die Belange und Geschicke des Karnevals-Gesellschaft lenken

          und leiten können

 

·       über ein selbstsicheres und gepflegtes Auftreten verfügen

 

·       Kontakt zu den Mitgliedern, ebenso zu anderen Vereinen und

          Institutionen pflegen

 

·       wichtige Entscheidungen und Beschlüsse nur in Zusammenarbeit

          und nach Absprache mit dem Vorstand treffen

 

·       die Versammlungen und Veranstaltungen zu leiten

 

·       den Elferrat anzuleiten

 

·       in Abwesenheit des Präsidenten übernimmt er deren Aufgaben,

          Rechte und Pflichten

Der Hofmarschal (Zeremonienmeister)

 

Der Zeremonienmeister wird von der Mitgliederversammlung gewählt.

Er sollte ein korrektes Auftreten, sowie einen guten Kontakt zur

Trainerin pflegen.

 

Aufgaben:

 

·       guten und ständigen Kontakt zur Trainerin, sowie zum Musik-

          meister haben

 

·       sich vor Beginn der Veranstaltung mit dem Programmablauf  vertraut machen

 

·       eine ganze Aufmerksamkeit dem Programmablauf widmen

 

·       Seiner zeremoniellen Aufgabe gerecht gekleidet zu sein

Das heißt:           Auf repräsentative Veranstaltungen sollte die

                                      Kleidung stilgerecht ausfallen.

 

·       er führt durch das Programm

 

·       der Hofmarschal sollte gleichzeitig der Vizepräsident sein, ist aber

          nicht zwingend erforderlich

Der Minister für Verkehr

 

Der Minister für Verkehr und Transport sollte ein erfahrenes Mitglied sein.

Er wird von der Mitgliederversammlung gewählt.

 

Aufgaben:

 

·       Organisation des Transportes der Garden zu den Veranstaltungen,

          wenn sie außerhalb der Stadt liegen

        

·       Das Einsammeln der finanziellen Mittel die jedes Mitglied zu

          leisten hat, wenn es mitgenommen werden will. Die Übergabe

          dieser Mittel an den jeweiligen Transportdurchführenden

        

·       Organisation der Beladung, Aufbau, Abbau sowie die

          Entladung und Einlagerung der Vereinseigenen Requisiten und

          Gegenstände

        

Der Minister für Ordnung und Sicherheit

 

Der Minister für Ordnung und Sicherheit wird von der Mitgliederver-

sammlung gewählt.

Er sollt ein erfahrenes Mitglied sein und sich in Fragen der gesetzlichen

Bestimmungen auskennen.

  

Aufgaben:


·       er sorgt für ein reibungslosen Ablauf der Veranstaltungen und

          Umzüge

        

·       organisiert Sicherungskräfte bei Umzügen, damit keine Person

          zu Schaden kommt

        

·       er kümmert sich um die sichere Einlagerung des Materials der

          Karnevalsgesellschaft und verwaltet die Lagerschlüssel

        

·       er arbeitet eng mit dem Minister für Verkehr und Transport

          zusammen

     Minister für Foto und Web

 

Der Minister für Foto und Web wird von der Mitgliederversammlung

Gewählt und bestimmte Voraussetzungen mitbringen.

 

Aufgaben:

 

·       muss sich ständig über das wichtigste Vereinsleben interessieren

          und informieren

 

·       Ausdruck, Stil, Grammatik, Auffassungsgabe und Ausführung von

Berichten, sollte ihm gegeben sein

 

·       der Kontakt, sowie Einladungen der Presse sollten rechtzeitig

          vor jedem wichtigen Ereignis im Verein erfolgen. Bei Nichterscheinen der Presse ist ein Pressebericht zur Veröffentlichung

          (ggf. Fotomaterial) anzufertigen und der Presse zu übergeben

 

·       für Vereins- und Infohefte, ebenso für Festzeitschriften, geeignetes Material, Zeitungsartikel usw. zusammenstellen

 

·       er sollte eine Internetpräsentation erstellen können und diese regelmäßig aktualisieren

 

·       die Internetseite des Vereins in Zusammenarbeit mit allen  Mitgliedern immer aktuell halten                      

           (Bildmaterial, Berichte und Dokumente des Vereins)

Der Minister für Melodie und Tanz

(Trainerin)

 

Die Trainerin wird aus der Gruppe der erfahrenen Tänzerinnen gewählt.

Sie muss der Mitgliedschaft angehören und hat bestimmte Voraussetzungen zu erfüllen.

 

Aufgaben:

 

·        tänzerische Fähigkeiten, Zusammenstellung der Tanzposition und

          Tänze, Choreographie, Musikzusammenstellung und Auswahl

          der Musik

·        kameradschaftlichen Kontakt zu den Tänzerinnen und Tänzern

          pflegen, bei Minderjährigen auch zu deren Eltern

 

·        bei Planungen und Vereinbarungen der Neuaufnahmen in den

          Tanzgruppen ist der Vorstand zu befragen

 

·        regelmäßige Terminabsprache und Gardebesprechungen

 

·        rechtzeitige Verteilung von Terminzetteln und Informationen an

          die Garden

 

·        Teilnahme an Trainerschulungen

 

·        aus Versicherungsgründen unbedingt eine Anwesenheitsliste führen

          und auf Nachfrage dem Vorstand vorlegen

 

·        die Trainerin sollte psychologisch erfahren sein, um auf Probleme

          der Gardetänzerinnen einzugehen, Diskusionen führen können

          und ggf. Lösungen bei Konflikten klären zu können

 

·        Themen-, Programm- und Kostümvoschläge für die laufende bzw.

          nächste Session vornehmen. Hierüber ist der Vorstand zu           

          informieren

 

·        sie hat eng mit dem Hofmarschall und dem Minister für Nadel und

          Faden zusammen zu arbeiten

Der Minister für Nadel und Faden

(Zeugwart)

 

Der Zeugwart wird von der Mitgliederversammlung gewählt.

 

Aufgaben:

 

·       den Zustand der Kostüme und Ornate zu kontrollieren

 

·       Pflege der eingelagerten Kostüme und Ornate zu organisieren

 

·       korrekte Übergabe/Übernahme an oder von Mitgliedern durchführen

 

·       geringe Ausbesserungen und Reparaturen selber vornehmen können

 

·       größere Aufträge von Anfertigungen zu organisieren

 

·       Kostüm- und Inventarlisten zu führen

 

·       bei Neuanschaffungen mit der Trainerin abstimmen und dem

          Vorstand vortragen. (Bereitstellung von Finanzen)

 

·       geeignete Lagermöglichkeiten zu organisieren

Der Minister für Stift und Papier

 (Schriftführer)

  

Der Schriftführer wird von der Mitgliederversammlung gewählt.

 

Aufgaben:

 

·       der Schriftführer sollte Fähigkeiten in Grammatik, korrektem

          Schriftverkehr und in der Protokollführung aufweisen können

 

·       über eine saubere Handschrift verfügen oder mit einem Schreib-

          programm auf dem Computer umgehen können

 

·       Protokolle und Schriftverkehr datengemäß geordnet aufbewahren

 

·       die Protokolle der Versammlungen zu führen und dem Vorstand

          vorlegen

 

·       Protokolle der Vorstand- und Elferratssitzungen anfertigen und den

          jeweiligen Mitgliedern per Email zu übermitteln

 

·       Termine und andere Nachrichten an die Mitglieder per Email

          weiterleiten

Minister für Dekoration und Design

 

Der Minister für Dekoration und Design wird von der Mitgliederversammlung gewählt.

Er sollte kreativ sein.

 

Aufgaben:


·      Dekorationsherstellung, Tombola Einkauf, Plakatverteilung, Karten-

          vorverkauf und Platzreservierungen organisieren


·      Ausarbeitung und Organisation der Dekoration der Karnevals-

          veranstaltungen, wie Grillfeste, Sommerfeste Kinderfeste, Camping-

          veranstaltungen und Kuchenbasare


·      ist für die Dekoration der Prunksitzung verantwortlich


·      Kosten für die Dekoration werden in Zusammenarbeit mit dem Vorstand errechnet und ggf. bewilligt.

Minister für Sponsoring und Marketing

 

Der Minister für Sponsoring und Marketing wird von der Mitglieder-

versammlung gewählt.

 

Aufgaben:


·      aktive Werbung für den Verein durchführen und Repräsentations-

          material zusammen stellen


·      ständig auf der Suche nach Sponsoren sein und sie in unserem

          Repräsentationmaterial hervorheben


·      zusammen mit dem Minister für Veranstaltungen immer nach

          neuen Auftrittsmöglichkeiten zu suchen und die Tänze und

          Darbietungen des Vereins lukrativ zu verkaufen

Der Minister für Check und Bares

 (Schatzmeister)

 

Dem Schatzmeister wird die Verwaltung der Vereinsgelder übertragen.

Das Amt des Schatzmeisters ist ein Vertrauensposten.

Er wird aus der Mitgliederversammlung gewählt.

 

Aufgaben:


·       Ehrlichkeit sowie eine korrekte Buchführung vorweisen

 

·       alle Ein-und Ausgangsbelege müssen quittiert werden

 

·       Finanzelle Transaktionen per Bank oder Barzahlung bedürfen

          der Genehmigung des Vorstandes.(bzw. deren Information)

 

·       er hat laufende finanzielle Verpflichtungen, wie Versichrung,

          GEMA, Miete oder Pacht pünktlich zu überweisen

 

·       ihm obliegt es die Einzahlung der Mitgliedsbeiträge zu überwachen

          und den Vorstand über Unzulänglichkeiten zu informieren

 

·       Kassenbücher und Bankbelege sind nach Datum und Jahr zu

          führen und aufzubewahren

 

·       dem Steuerberater pünktlich alle geforderten Unterlagen zur

          Verfügung zu stellen

 

·       auf der Mitgliederversammlung einen Kassenbericht abgeben

 

·       Finanzauskünfte nur dem Präsidenten bzw. dem Vorstand

          auf deren Verlagen zu erteilen

Minister für Veranstaltungen

 

 

 

Der Minister für Veranstaltungen wird von der Mitgliederversammlung

gewählt.

 

Aufgaben:


·      er hat den Verein in der Öffentlichkeit zu repräsentieren und

          darzustellen


·      er sorgt dafür das die Garden in der Session ausreichend Auftritte

           haben


·      sucht Betriebe und öffentliche Einrichtungen auf und verkauft Tänze und Veranstaltungen des Vereins


·      stimmt sich mit dem Minister für Sponsoring und Marketing ab,

          damit keine Terminüberschneidungen vorkommen


·      alle Termine werden mit dem Vorstand abgesprochen, insbesondere

          die ausgehandelten Gagen